08. Februar 2022
Das Bundesnetzwerk der Frauenbeauftragten in Werkstätten Starke.Frauen.Machen hat am 28. Januar 2022 in der Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt. [mehr]
03. Februar 2022
Fachkräfte aus Förderstätten und andere Professionen im Lebens- und Handlungsfeld von Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf können noch bis zum 10. Februar 2022 an einer Online-Befragung der Universität Köln teilnehmen. 
  [mehr]
19. Januar 2022
Viviane Schachler (Professorin für Soziale Arbeit in der Rehabilitation an der HAWK Hochschule Hildesheim, Holzminden, Göttingen) hat sich in einer umfassenden Bestandsaufnahme damit befasst, wie Mitwirkung und Mitbestimmung in Werkstätten für behinderte Menschen jenseits der rechtlichen Vorgaben tatsächlich ausfällt. [mehr]
14. Dezember 2021
Die nächste Ausgabe der Werkstätten:Messe findet nicht wie geplant vom 19. bis 22. Januar 2022 statt. Dies hat die Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen (BAG WfbM) in enger Abstimmung mit dem Veranstalter, die NürnbergMesse, entschieden, um dem Wunsch der Branche gerecht zu werden und gleichzeitig allen Beteiligten Planungssicherheit zu gewährleisten. [mehr]
07. Dezember 2021
Das Volunteer-Programm der Special Olympics Games ist online. Interessierte können sich ab sofort für den ehrenamtlichen Einsatz bei den Nationalen Spiele 2022 und für den Einsatz bei den Special Olympics World Games 2023 in Berlin bewerben. [mehr]
03. Dezember 2021
Anlässlich des heutigen Internationalen Tages der Menschen mit Behinderungen ruft die Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen (BAG WfbM) zu mehr Offenheit im Umgang mit Menschen mit Behinderungen auf und fordert die Schaffung einer inklusiven Gesellschaft. An dieser gesamtgesellschaftlichen Aufgabe müssen sich alle beteiligen, sowohl Sozialunternehmen als auch Industrie, Handwerk, die Verwaltungen und die Politik. [mehr]
15. Oktober 2021
Der Sparkassenverband Bayern fördert bereits seit vielen Jahren die Auslobung des „exzellent“-Preises. Im Interview spricht Dr. Ingo Krüger über die Verleihungen, den Wettbewerb und über besondere Bewerbungen.   [mehr]
01. Oktober 2021
Bewerben Sie sich jetzt für Ihre Nominierung zum „exzellent“-Preis 2022! Im Rahmen von Deutschlands größter Bildungs- und Austauschplattform für Teilhabe am Arbeitsleben von Menschen mit Behinderungen verleihen wir zur Messeeröffnung den „exzellent“-Preis 2022 in den Kategorien „exzellent:arbeit“ und „exzellent:bildung“. [mehr]
27. September 2021
Welche tragende Rolle Werkstätten für Menschen mit Behinderungen in unserer Gesellschaft einnehmen und welche Leistungen und Visionen zur Teilhabe am Arbeitsleben entwickelt werden, zeigt die Werkstätten:Messe anschaulich. Seien Sie Teil dieser bundesweiten Leistungsschau der Werkstätten. [mehr]
10. September 2021
Mit einem Portrait über die Werkstatt-Beschäftigten Christina Eißele und Michael Fähnle beteiligt sich die Paulinenpflege Winnenden an der BAG WfbM-Kampagne „Mehr als ein Job“. Beide arbeiten schon viele Jahre in der Reha-Werkstatt für psychisch erkrankte Menschen in Backnang und bei beiden ist spürbar, dass es hier um mehr als irgendeinen Job geht.
[mehr]
Am 25. Juni 2021 wurde die Werkstätten-Mitwirkungsverordnung (WMVO) 20 Jahre alt. Zu diesem Jubiläum lädt Werkstatträte Deutschland e. V. (WRD) unter dem Titel „Wir feiern die Mitbestimmung in Werkstätten - 20 Jahre Werkstätten-Mitwirkungs-Verordnung“ zu einer digitalen Veranstaltung ein. [mehr]
09. September 2021
In Berlin kamen am 31. August und 1. September ca.150 Teilnehmer*innen aus der Werkstätten-Szene zusammen, um über die Weiterentwicklung der Werkstattleistung und die Zukunft der Werkstätten zu diskutieren. [mehr]
25. August 2021
Auf der Werkstätten:Messe 2022 wird erfahrbar, welch wichtige Rolle Werkstätten für Menschen mit Behinderungen in unserer Gesellschaft einnehmen und welche Leistungen und Visionen für die Teilhabe am Arbeitsleben entwickelt werden. Jetzt den Frühbucherrabatt für Aussteller sichern! [mehr]
23. August 2021
Dreh- und Angelpunkt der Kampagne ist die Homepage www.werkstatt-ist-mehr.de. Auf ihr kommen in Interviews Expert*innen aus dem Verbandswesen, der Politik und der Wirtschaft zu Wort. Die Seite beantwortet häufig gestellte Fragen rund um Arbeit und Arbeitsbedingungen in Werkstätten für behinderte Menschen. Darüber hinaus stellt sie Vorlagen für Postings in den sozialen Medien zum Download zur Verfügung; so können Werkstattbeschäftigte, Angehörige und Freunde die Kampagneninhalte auf den eigenen Kanälen verbreiten. [mehr]
20. August 2021
Die Zerstörungen, hervorgerufen durch die Flutkatastrophe im Ahrtal, hat unermessliches Leid über die Menschen der Region gebracht. In Werkstätten der Region und weit darüber hinaus machen sich viele Beschäftigte und Mitarbeitende Gedanken, wie man den Menschen vor Ort helfen könnte. Aus einer Idee der Mitarbeiter der Heinrich Kimmle Stiftung  ist die Tassen-Aktion entstanden. [mehr]
<<  1 [2] 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35  >>
Mehr BAG WfbM-Angebote
"exzellent"-Preise
Die
Werkstatt 2020
Ergebnisse des Workshops Werkstatt 2020
Social Return on Investment
Die Studie zum Soical Return on Investment (SROI)