Europa 19.08.09
"United in Diversity" - englischsprachiges Buch der BAG WfbM veröffentlicht
Ein Buch über das deutsche System der Werkstätten in englischer Sprache. Das ist „United in Diversity“. Immer mehr Werkstätten haben internationale Kooperationspartner. Viele Einrichtungen pflegen den Kontakt zu den europäischen Nachbarn. Dabei stellt sich immer wieder die Herausforderung, diesen Partnern das komplexe System der deutschen Werkstätten zu erklären. Wie hat sich dieser Einrichtungstypus in Deutschland entwickelt? Wie grenzt sich Werkstattarbeit von Erwerbsarbeit ab? Welche gesetzlichen Grundlagen sichern angepasste Arbeitsangebote für Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf?

„United in Diversity“ bietet Antworten auf diese und viele weitere Fragen. Die einzelnen Kapitel erläutern die historischen und gesellschaftlichen Ursprünge des Werkstättensystems, ebenso wie die rechtlichen Rahmenbedigungen und Grundlagen. Ausführlich wird auf die Aspekte der beruflichen Bildung – besonders auch für Menschen mit schweren und mehrfachen Behinderungen – sowie die Rolle der Fachkräfte eingegangen. Ein weiteres Kapitel widmet sich der Frage des Übergangs auf den allgemeinen Arbeitsmarkt.

Um die komplexen Begriffe und rechtlichen Hintergründe verständlich zu erklären, verfügt das Buch über ein umfangreiches Glossar, in dem kurz und übersichtlich die wichtigsten Begriffe defniniert werden.

„United in Diversity“ präsentiert den ausländischen Kollegen und Partnern einen tiefen Einblick in das deutsche Teilhabesystem. Damit wird es zum unverzichtbaren Bestandteil der Arbeit für alle international aktiven Werkstätten.

„United in Diversity“ kostet 9,90 und kann unter Publikationen externer Link bestellt werden.


<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden
FAQs zum BTHG
www.bthg.bagwfbm.de/uebersicht
"exzellent"-Preise
Die
Mehr BAG WfbM-Angebote
www.werkstaettenmesse.de Deutsche Meisterschaft Fußball der Werkstätten für behinderte Menschen www.werkstaettentag.de
ConSozial 2017
www.consozial.de
Kooperationspartner
www.curacon.dewww.solidaris.de www. ecclesia-gruppe.de
Social Return on Investment
Die Studie zum Soical Return on Investment (SROI)