Bildung 05.08.21
Neue Broschüre veröffentlicht: Ergebnisse der Studie "Evaluation harmonisierter Bildungsrahmenpläne"
Das Forschungsprojekt „Evaluation harmonisierter Bildungsrahmenpläne (EvaBi)“ wurde im Jahr 2020 erfolgreich abgeschlossen. Mit dem EvaBi-Abschlussbericht hat das Forscher*innen-Team der Universität Würzburg Anfang 2021 eine Publikation vorgelegt, die umfangreich über die Ergebnisse der EvaBi-Studie informiert. Begleitend hierzu hat die BAG WfbM nun eine Broschüre mit ausgewählten Ergebnissen des Forschungsprojektes für die Werkstattarbeit veröffentlicht.

Die BAG WfbM möchte damit den mit EvaBi beschrittenen Weg des intensiven Austauschs ihrer Mitglieder und anderer Interessierter über qualitativ hochwertige Berufliche Bildung und harmonisierte Bildungsrahmenpläne weitertragen. Die Broschüre kann von Mitgliedern und anderen Interessierten entsprechend genutzt werden, um sich mit dem Forschungsprojekt EvaBi und einigen zentralen Ergebnisse vertraut zu machen, um Anregungen für die eigene Arbeit und für den Austausch mit den Kolleg*innen zu gewinnen oder als Einstieg zur Lektüre des umfangreichen EvaBi-Abschlussberichts genutzt werden.

Sie können die Broschüre hier als PDF herunterladen. externer Link

Weitere Informationen zu den Bestellmöglichkeiten finden Sie hier. externer Link


<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden
Werkstatt ist mehr!
Werkstatt ist mehr
FAQs zum Coronavirus
FAQs zum Coronavirus
Mehr BAG WfbM-Angebote
FAQs Bildungsrahmenpläne
FAQs zu den harmonisierten Bildungsrahmenplänen
FAQs zum BTHG
www.bthg.bagwfbm.de/uebersicht
"exzellent"-Preise
Die