Panorama 12.01.12
Anmeldung zum Werkstätten:Tag 2012 hat begonnen
© BAG:WfbM
Die Anmeldeunterlagen sowie alle weiteren aktuellen Informationen zum Werkstätten:Tag 2012 sind ab sofort online unter www.werkstaettentag.de externer Link abrufbar. Der Werkstätten:Tag 2012 steht unter dem Motto „Maßarbeit für alle – Wandel, Chancen, Verantwortung“. Es geht um die zukünftige Gestaltung der Teilhabe am Arbeitsleben für behinderte Menschen.

Alle vier Jahre lädt die BAG WfbM ihre Mitglieder zum größten deutschen Kongress zur Teilhabe behinderter Menschen am Arbeitsleben. Vom 26.bis 28. September 2012 werden in Freiburg im Breisgau knapp 2.500 Teilnehmer erwartet. Der Bundeskongress bringt alle zusammen: Werkstattbeschäftigte als Fachleute in eigener Sache, Fachkräfte, Werkstattverantwortliche und Experten der Sozialpolitik.

Die dreitägige Veranstaltung unterteilt sich in einen Kongress- und einen Arbeitsgruppenteil. Am ersten und dritten Tag versammeln sich alle Teilnehmer im Plenum in der Rothaus Arena auf dem Gelände der Freiburger Messe. Dort werden der BAG WfbM-Vorsitzende Günter Mosen sowie weitere hochrangige Redner aus Politik und Wirtschaft sprechen und ihre Gedanken zur Zukunft unserer Gesellschaft vortragen.

Der zweite Kongresstag, der 27. September 2012, steht ganz im Zeichen der Arbeitsgruppen. Die Kongressteilnehmer können sich an diesem Tag aus knapp 80 Vorträgen, Referaten und Diskussionsrunden die Themen heraussuchen, die sie am meisten interessieren. Inhaltlich werden sich die Arbeitsgruppen an den fünf Themenbereichen von „Maßarbeit“ orientieren, dem Positionspapier des BAG WfbM-Vorstandes zur Weiterentwicklung der Eingliederungshilfe.


<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden
Werkstatt ist mehr!
Werkstatt ist mehr
FAQs zum Coronavirus
FAQs zum Coronavirus
Mehr BAG WfbM-Angebote
FAQs Bildungsrahmenpläne
FAQs zu den harmonisierten Bildungsrahmenplänen
FAQs zum BTHG
www.bthg.bagwfbm.de/uebersicht
"exzellent"-Preise
Die