Europa 29.03.05
EU-Verfassung droht Ablehnung in Frankreich
Die europäische Verfassung gerät erneut in das Visier der EU-Gegner. Laut einer Umfrage lehnen 52 Prozent der französischen Bevölkerung den Vertrag zur EU-Verfassung ab. Damit würden sich die Franzosen, so ihr Staatspräsident Jacques Chirac, innerhalb der Union selbst isolieren. Chirac wies seine Landsleute darauf hin, die Abstimmung über die Verfassung nicht als Politbarometer zu mißbrauchen. Meinungsforscher in Frankreich vermuten, daß die hohe Arbeitslosigkeit, die geplante Aufhebung der 35-Stunden-Woche sowie die jüngsten Diskussionen über die negativen Folgen der europäischen Dienstleistungsrichtlinie für die ablehnende Haltung verantwortlich sind. Unabhängig von dem Ergebnis des Referendums am 29. Mai werde Frankreich jedoch weiterhin fest zur Europäischen Union stehen, betonte Chirac.


<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden
Werkstatt ist mehr!
Werkstatt ist mehr
FAQs zur Corona-Pandemie
FAQs zum Coronavirus
Mehr BAG WfbM-Angebote
FAQs Bildungsrahmenpläne
FAQs zu den harmonisierten Bildungsrahmenplänen
FAQs zum BTHG
www.bthg.bagwfbm.de/uebersicht
"exzellent"-Preise
Die