Panorama 18.04.18
„exzellent“-Preisträger 2018 ausgezeichnet
Im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung der Werkstätten:Messe in Nürnberg wurden am Mittwoch, den 18. April 2018, die „exzellent“-Preisgewinner geehrt. Die Jury zeichnete herausragende Konzepte und Produkte aus, die die Innovationskraft der Werkstätten eindrucksvoll belegen. Die Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen e. V. (BAG WfbM) schreibt den Preis jährlich in den Kategorien „Bildung“ und „Arbeit“ aus. In diesem Jahr verlieh die Jury zusätzlich noch einen Sonderpreis.

XCYC Pickup der GWW GmbH – „exzellent“-Preisträger Kategorie „Arbeit“
XCYC Pickup der GWW GmbH ist „exzellent“-Preisträger in der Kategorie „Arbeit“
© BAG WfbM/ Uwe Nikals

Das Lastenfahrrad „XCYC Pickup“ der GWW GmbH in Gärtringen ist ein innovatives und modernes Werkstattprodukt. Hier wurde mit hohem Entwicklungsaufwand ein Eigenprodukt entwickelt, das eine einzigartige Marktnische besetzt. Neben der Entwicklung des Fahrrades selber überzeugt auch der gesamte begleitende Prozess. Ein umfassendes Marketingkonzept, professionelle Vertriebsstrukturen und die gelungene technische Umsetzung lassen am Erfolg des XCYC Pickups keine Zweifel. Das Lastenrad wurde bereits mit dem German Design Award für herausragende Designqualität mit dem Winner-Preis in der Kategorie „Bicycles & E-Bikes“ ausgezeichnet.

„Auf die leichte Tour“ der Recklinghäuser Werkstätten gGmbH – „exzellent“-Preisträger Kategorie „Bildung“
„Auf die leichte Tour“ der Recklinghäuser Werkstätten gGmbH ist „exzellent“-Preisträger in der Kategorie „Bildung“
© BAG WfbM/ Uwe Nikals

„Auf die leichte Tour“ macht Werkstattbeschäftigte zu Experten und Museumsführer. In Kooperation mit dem Schiffshebewerk Henrichenburg und dem LWL-Industriemuseum haben die Recklinghäuser Werkstätten in interdisziplinären Teams ein inklusives Bildungsangebot geschaffen. Werkstattbeschäftigte können ihre Erfahrungen nutzen, um Barrieren in dem Museum zu erkennen und für die Museumsgäste aufzuheben. So werden sie durch ihre Kompetenzen wahrgenommen und nicht durch ihre Behinderung. Damit entstehen für Werkstattbeschäftigte im Bereich der Kultur neue berufliche Perspektiven, da das Konzept leicht auf andere Museen übertragbar ist. Das Besondere ist aber, sie eröffnen auch anderen Menschen mit und ohne Einschränkungen den Zugang zu kulturellen Inhalten und Orten.

Aktion „Schichtwechsel 2017“ der LAG WfbM Berlin – „exzellent“-Preisträger Kategorie „Sonderpreis“
Aktion „Schichtwechsel 2017“ der LAG WfbM Berlin und der Werkstatträte Berlin ist „exzellent“-Preisträger der Kategorie „Sonderpreis“
© BAG WfbM/ Uwe Nikals

Mit der Aktion „Schichtwechsel“ hat die LAG WfbM Berlin – gemeinsam mit den Werkstatträten Berlin – ein außergewöhnliches Projekt realisiert. Am 12.Oktober 2017 tauschten rund 320 Menschen mit und ohne Behinderung erstmals ihren Arbeitsplatz. Wer nicht selber den Arbeitsplatz tauschte, war als Gastgeber und Experte dabei und betreute die externen Tauschpartner. Der „Schichtwechsel“ hat das Ziel erreicht, auf interessante und lebensnahe Art und Weise die Wahrnehmung von Menschen mit Behinderungen und Werkstätten zu verändern. Die Aktion hat eine nicht zu erwartende positive Medienresonanz erzielt, die dieses gelungene Konzept zu einem großen Erfolg werden ließ. Nach Einschätzung der Jury hat das Konzept des „Schichtwechsels“ ausreichend Kraft und Ideen, um aus dieser Berliner Aktion eine bundesweite zu machen.

Jury und Dotierung der „exzellent“-Preise
Die „exzellent“-Jury besteht aus neun Mitgliedern. Davon stammen mindestens zwei und maximal vier aus der Werkstättenszene. Weitere Jurymitglieder kommen von Projektpartnern der BAG WfbM, aus Wissenschaft, Wirtschaft und von der Leistungsträgerseite. Die Auszeichnungen sind mit einem Preisgeld in Höhe von jeweils 1.000 Euro dotiert. Die Preisverleihung wird von der Bayerischen Sparkassenstiftung unterstützt. 


<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden
FAQs zum BTHG
www.bthg.bagwfbm.de/uebersicht
FAQs Bildungsrahmenpläne
FAQs zu den harmonisierten Bildungsrahmenplänen
"exzellent"-Preise
Die
Mehr BAG WfbM-Angebote
www.werkstaettenmesse.de Deutsche Meisterschaft Fußball der Werkstätten für behinderte Menschen www.werkstaettentag.de
Social Return on Investment
Die Studie zum Soical Return on Investment (SROI)