Politik 09.05.18
Jürgen Dusel ist neuer Bundesbehindertenbeauftragter
Die BAG WfbM gratuliert dem neuen Bundesbehindertenbeauftragten Jürgen Dusel zum Amtsantritt.
© Jürgen Dusel
Jürgen Dusel wurde heute vom Kabinett als neuer Beauftragter der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderung bestätigt. Er wurde zuvor von Hubertus Heil (SPD), Bundesminister für Arbeit und Soziales, für das Amt vorgeschlagen. Dusel folgt auf Verena Bentele, die für das Amt der Präsidentin des Sozialverbands VdK nominiert wurde. Die BAG WfbM gratuliert Jürgen Dusel zu seiner neuen Tätigkeit und freut sich auf die Zusammenarbeit.

Bei der Amtsübergabe bedankte Dusel sich bei seiner Vorgängerin für die sehr gute Arbeit und kündigte das Thema Barrierefreiheit als einen Schwerpunkt seiner Tätigkeit an. Jürgen Dusel ist von Geburt an stark sehbehindert. Seit 1998 lebt und arbeitet der Jurist in Brandenburg, zuletzt seit Mai 2010 als Beauftragter der Landesregierung für die Belange der Menschen mit Behinderungen des Landes Brandenburg.
  • Die offizielle Meldung finden Sie über folgenden Link.
  • Ein Lebenslauf findet sich hier externer Link.
  • Ein offizielles Portrait zum Download findet sich hier externer Link.


<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden
FAQs zum BTHG
www.bthg.bagwfbm.de/uebersicht
FAQs Bildungsrahmenpläne
FAQs zu den harmonisierten Bildungsrahmenplänen
"exzellent"-Preise
Die
Mehr BAG WfbM-Angebote
www.werkstaettenmesse.de Deutsche Meisterschaft Fußball der Werkstätten für behinderte Menschen www.werkstaettentag.de
Social Return on Investment
Die Studie zum Soical Return on Investment (SROI)