Arbeitswelt 16.07.18
Handreichung zum BTHG veröffentlicht
Titelblatt Handreichung BTHG
Die Handreichung der BAG WfbM zum BTHG erläutert komprimiert die zentralen Neuregelungen durch das Bundesteilhabegesetz.
© BAG WfbM
Um einen Überblick über die wichtigsten Aspekte des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) und die entscheidenden Fragen im Bereich der Teilhabe am Arbeitsleben zu geben, hat die BAG WfbM eine Handreichung erarbeitet. Diese soll die Mitglieder der BAG WfbM bei der praktischen Umsetzung unterstützen und den momentanen Wissensstand zu unterschiedlichen Fragestellungen aufzeigen.

Das Bundesteilhabegesetz hat viele Regelungen zur Teilhabe von Menschen mit Behinderungen verändert oder neu entworfen. Auch im Rahmen der Teilhabe am Arbeitsleben gibt es eine Vielzahl an Neuregelungen, deren Umsetzung in der Praxis bereits begonnen hat oder in Zukunft beginnen wird. Trotz des umfassenden Gesetzeswortlautes gibt es in der Praxis noch einige offene Fragen zur Interpretation einzelner Bereiche des BTHG.

Zusammen mit ihren FAQs externer Link stellt die BAG WfbM damit umfassende Informationen zum Inhalt und zur Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes zur Verfügung. Die Handreichung und die FAQs externer Link haben einen „dynamischen“ Charakter. Das bedeutet, sie werden immer wieder an aktuelle Rechtsprechung und Entwicklungen angepasst.

Die Handreichung zum BTHG ist im offenen Downloadbereich zu finden.

Info
Das Bundesteilhabegesetz regelt das Recht der Teilhabe von Menschen mit Behinderungen neu. Das Gesetz tritt in vier Stufen in Kraft. Mit dem 1. Januar 2018 ist die zweite Umsetzungsstufe in Kraft getreten. 2020 und 2023 werden die dritte und die vierte Umsetzungsstufe des Gesetzes in Kraft treten.


<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden
FAQs zum BTHG
www.bthg.bagwfbm.de/uebersicht
FAQs Bildungsrahmenpläne
FAQs zu den harmonisierten Bildungsrahmenplänen
"exzellent"-Preise
Die
Mehr BAG WfbM-Angebote
www.werkstaettenmesse.de Deutsche Meisterschaft Fußball der Werkstätten für behinderte Menschen www.werkstaettentag.de
Social Return on Investment
Die Studie zum Soical Return on Investment (SROI)