Bildung 24.08.18
BAG WfbM stellt fünf neue harmonisierte Bildungsrahmenpläne zur Verfügung
Die BAG WfbM stellt ihren Mitgliedern fünf neue harmonisierte Bildungsrahmenpläne im geschützten Downloadbereich zur Verfügung. Damit erhöht sich die Anzahl der Musterbeispiele auf neunzehn. Die neuen Bildungsrahmenpläne liegen für die folgenden Berufsbereiche vor: Buchbinder/-binderin, Fertigungsmechaniker/-mechanikerin, Fachkraft für Möbel- und Umzugsservice, Landwirt/-wirtin sowie Textil- und Modeschneider/-schneiderin.

Die Grundidee der harmonisierten Bildungsrahmenpläne zielt darauf ab, die Bildungsangebote und -inhalte in Werkstätten so zu konzipieren, dass sie sich an den Ausbildungsrahmenplänen der anerkannten Ausbildungsberufe orientieren und untereinander vergleichbar werden. Dabei werden die Inhalte der Ausbildungsberufe binnendifferenziert, das heißt in tätigkeitsbezogene, arbeitsplatzbezogene, berufsbildbezogene und berufsfeldbezogene Inhalte aufgeteilt. Durch diese Binnendifferenzierung ermöglichen die Pläne eine individualisierte und personenzentrierte Berufliche Bildung, die sich an der beruflichen Handlungsfähigkeit orientiert.

Ausführliche Informationen zu harmonisierten Bildungsrahmenplänen finden sie hier.

Neben den fünf neuen harmonisierten Bildungsrahmenplänen gibt es im Downloadbereich Musterbeispiele für:
  • Textilreiniger/-reinigerin,
  • Koch/Köchin,
  • Hauswirtschafter/-wirtschafterin,
  • Fachkraft für Lagerlogistik,
  • Gärtner/Gärtnerin Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau,
  • Fachkraft für Systemgastronomie,
  • Medientechnologe/-technologin,
  • Gebäudereiniger/-reinigerin,
  • Kaufmann/-frau für Büromanagement,
  • Zweiradmechatroniker/-mechatronikerin,
  • Metallbauer/-bauerin, Tischler/Tischlerin,
  • Kaufmann/-frau für Einzelhandel und
  • Bauten- und Objektbeschichter/-beschichterin.


<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden
FAQs zum BTHG
www.bthg.bagwfbm.de/uebersicht
FAQs Bildungsrahmenpläne
FAQs zu den harmonisierten Bildungsrahmenplänen
"exzellent"-Preise
Die
Mehr BAG WfbM-Angebote
www.werkstaettenmesse.de Deutsche Meisterschaft Fußball der Werkstätten für behinderte Menschen www.werkstaettentag.de
Social Return on Investment
Die Studie zum Soical Return on Investment (SROI)