Europa 02.01.06
Veröffentlichung eines Europäischen Wörterbuches der Arbeitsbeziehungen
Die Europäische Stiftung zur Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen hat ein Europäisches Wörterbuch der Arbeitsbeziehungen (European industrial relations dictionary) veröffentlicht. Es enthält fast 300 Begriffe, die auf EU-Ebene in der Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik am gebräuchlichsten sind, einschließlich Hintergrundinformationen zu Grundbergriffen des politischen Systems der EU.

Das Wörterbuch soll Gewerkschaften, Arbeitgeber, Regierungsorganisationen sowie Wissenschaftler über „Theorie und Praxis europäischer Arbeitsbebeziehungen“ informieren und ist (bisher leider nur auf Englisch) unter folgendem Link abrufbar:

www.eurofound.eu.int externer Link



<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden
Werkstatt ist mehr!
Werkstatt ist mehr
FAQs zur Corona-Pandemie
FAQs zum Coronavirus
Mehr BAG WfbM-Angebote
FAQs Bildungsrahmenpläne
FAQs zu den harmonisierten Bildungsrahmenplänen
FAQs zum BTHG
www.bthg.bagwfbm.de/uebersicht
"exzellent"-Preise
Die