Panorama 26.03.19
Highlights am Eröffnungstag der Werkstätten:Messe 2019
Am Mittwoch wird die 14. Werkstätten:Messe in Nürnberg eröffnet. Bereits am ersten Messetag erwarten die Besucher viele Highlights wie zum Beispiel die folgenden Veranstaltungen:

Die vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. lädt am Mittwoch von 10:00-12:00 Uhr zur Veranstaltung „Berufliche Inklusion – Werkstätten und allgemeiner Arbeitsmarkt“ in den Raum Athen ins Messezentrum Nürnberg (NCC Mitte, Messezentrum 1, NürnbergMesse) ein. Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Werkstätten und öffentlicher Verwaltung werden die Möglichkeiten einer verstärkten Kooperation diskutieren und gelungene Beispiele beruflicher Inklusion vorstellen, die zur Einstellung schwerbehinderter Menschen motivieren. Zudem soll ein erstes Fazit zum neuen Budget für Arbeit und seiner Umsetzung in Bayern gezogen und potenzieller Reformbedarf aufgezeigt werden. Die BAG WfbM und die vbw laden alle Werkstattverantwortlichen aus Bayern und darüber hinaus herzlich ein, an der Veranstaltung teilzunehmen.

Die Eröffnungsveranstaltung findet von 13:00 bis 14:30 Uhr in Saal Paris des NCC West statt. Im Rahmen der Veranstaltung verleiht die BAG WfbM die „exzellent“-Preise in den Kategorien „exzellent:arbeit“ und „exzellent:bildung“. An der Podiumsdiskussion nehmen Carolina Trautner, Staatssekretärin im Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales, Monika Bachmann, Saarländische Ministerin für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, Dr. Ulrich Maly, Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg, Martin Kisseberth, Vorstandsmitglied Werkstatträte Deutschland, und Martin Berg, Vorstandsvorsitzender der BAG WfbM, teil.

Auch im Fachvortragsprogramm wird am Mittwoch über vielfältige Themen diskutiert, u.a. zum Bespiel in dem Vortrag „Qualität in der Werkstattarbeit“  von Silke Frisch von der LAG WfbM Baden-Württemberg um 12 Uhr im Raum Madrid.

Sportlich wird es beim Kurzturnier der Frauen-Fußballteams der Werkstätten auf der Fußballfläche am Stand 342 von 12-15 Uhr.

Wie ein Angriff auf digitale Systeme aussehen kann, zeigt Jens Schmidt von CISSIP beim Live-Hacking auf dem Innovations:Forum  (Stand 602) um 13.15 Uhr.

Weitere Informationen zum Messe-Programm finden Sie hier externer Link

 


<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden
FAQs zum BTHG
www.bthg.bagwfbm.de/uebersicht
FAQs Bildungsrahmenpläne
FAQs zu den harmonisierten Bildungsrahmenplänen
"exzellent"-Preise
Die
Mehr BAG WfbM-Angebote
www.werkstaettenmesse.de Deutsche Meisterschaft Fußball der Werkstätten für behinderte Menschen www.werkstaettentag.de
Social Return on Investment
Die Studie zum Soical Return on Investment (SROI)