Politik 04.07.19
Werkstatträte Deutschland veröffentlicht politisches Papier zur Finanzierung
Werkstatträte Deutschland hat sich zu der Frage positioniert, wie eine Finanzierung des Vereins für das Jahr 2020 sowie die Folgejahre ausgestaltet werden sollte. Dabei betont der Vorstand von Werkstatträte Deutschland, dass er sich konsequent für den Fortbestand und die Weiterentwicklung der Werkstattleistung einsetzen will und wird, diese Arbeit aber auskömmlich finanziert sein muss.

Die BAG WfbM hatte aufgrund eines Beschlusses der Delegiertenversammlung die Finanzierung von Werkstatträte Deutschland für das Jahr 2019 sichergestellt. Für das Jahr 2020 und die Jahre danach ist die Frage der Finanzierung allerdings noch ungeklärt. Die BAG WfbM wird Werkstatträte Deutschland weiterhin dabei unterstützen, für die künftige Finanzierung des Vereins eine zufriedenstellende Lösung zu finden.

Das politische Papier von WRD finden Sie hier.


<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden
FAQs zum BTHG
www.bthg.bagwfbm.de/uebersicht
FAQs Bildungsrahmenpläne
FAQs zu den harmonisierten Bildungsrahmenplänen
"exzellent"-Preise
Die
Mehr BAG WfbM-Angebote
www.bagwfbm.de/page/werkstaettentag2020 www.werkstaettenmesse.de Deutsche Meisterschaft Fußball der Werkstätten für behinderte Menschen www.werkstaettentag.de
Social Return on Investment
Die Studie zum Soical Return on Investment (SROI)