Panorama 11.05.20
Niemand ist in dieser Krisensituation allein: Telefonische Beratung für Menschen mit Behinderungen
Aufgrund der Corona-Krise sind viele Menschen psychisch und emotional belastet. Auch Menschen mit Behinderungen können sich in dieser Situation einsam oder unsicher fühlen. Andere wiederum haben finanzielle Ängste oder sogar Existenzsorgen. Für alle gilt: Sie sind in dieser Situation nicht allein.

Denn es gibt Telefonhotlines, die in diesen außergewöhnlichen Zeiten Unterstützung anbieten. „Wir wollen Menschen in Krisensituationen nicht allein lassen, wir wollen ihnen Sicherheit geben und sie stabilisieren, um durch diese Zeit zu kommen“, so Kirsti Gräf, Trauerbegleiterin und Traumapädagogin des Trauerinstitutes der Pfeifferschen Stiftungen.  Hier wird eine Begleitung Schwerstkranker sowie eine Trauerberatung per Telefon und Skype angeboten.

www.pfeiffersche-stiftungen.de externer Link

Die häusliche Isolation oder Quarantäne beispielsweise fällt vielen Menschen sehr schwer und kann auch das seelische Wohlbefinden beeinträchtigen. Die BZgA bietet auf ihrer Website einige Informationen und Tipps, die Ihnen Unterstützung bieten. Wenn Sie lieber persönlich mit jemandem sprechen möchten können Sie sich bei der Telefonberatung der BZgA kostenlos melden.
www.bzga.de externer Link

Auch die LAG Berlin bietet Tipps und Tricks zur Entspannung und Stressreduzierung an. Außerdem finden Sie hier auch Telefonnummern für Beratungs-Stellen.
www.wfbm-berlin.de externer Link

Vitos Teilhabe gGmbH hat eine Hotline für Menschen eingerichtet, die aufgrund der Corona-Krise schwer belastet sind. Das kostenlose Angebot richtet sich ausdrücklich auch an die Profis im Gesundheits- und Sozialwesen, also die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Altenpflegeheimen, Behindertenhilfeeinrichtungen und Krankenhäusern.
www.vitos.de externer Link

Einen anderen Ansatz verfolgt der AWO Bezirksverband Weser-Ems e. V, die Menschen mit Beratungsbedarf auch während der Corona-Krise zur Seite zu stehen mit zahlreichen telefonischen Beratungen. Der Verband bietet insbesondere eine Anlaufstelle für Kinder, Jugendliche und Familien an.
www.awo-ol.de externer Link


<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden
FAQs zum BTHG
www.bthg.bagwfbm.de/uebersicht
FAQs Bildungsrahmenpläne
FAQs zu den harmonisierten Bildungsrahmenplänen
"exzellent"-Preise
Die
Mehr BAG WfbM-Angebote
Deutsche Meisterschaft Fußball der Werkstätten für behinderte Menschen Werkstaetten:Messe 2021 www.werkstaettentag.de
Social Return on Investment
Die Studie zum Soical Return on Investment (SROI)