Panorama 25.08.21
Aussteller auf der Werkstätten:Messe 2022 werden!
Auf der Werkstätten:Messe 2022 wird erfahrbar, welch wichtige Rolle Werkstätten für Menschen mit Behinderungen in unserer Gesellschaft einnehmen und welche Leistungen und Visionen für die Teilhabe am Arbeitsleben entwickelt werden.

Freuen Sie sich auf das große Wiedersehen und melden Sie Ihren Stand jetzt bequem online unter www.werkstaettenmesse.de/anmeldung externer Link an. Seien Sie Teil der bundesweit repräsentativen Leistungsschau der Werkstätten, welche im nächsten Jahr bereits vom 19. bis 22. Januar 2022 wieder vor Ort in Nürnberg stattfindet.

© BAG WfbM/Uwe Niklas
Die Veranstaltung mit einem umfangreichen Fachvortragsprogramm und der Verleihung der „exzellent“-Preise soll in der Präsenzform wieder den persönlichen Austausch und das Netzwerken von Fachbesucher*innen und Branchenexperten*innen ermöglichen.

„Nachdem wir in diesem Jahr die Messe erfolgreich digital durchgeführt haben, freuen wir uns sehr auf ein persönliches Wiedersehen im Januar 2022 in den Messehallen in Nürnberg. Damit startet die BAG WfbM gleich zu Jahresbeginn in ein ereignisreiches Jahr, in dem viele Veranstaltungen nachgeholt werden, so auch vom 31. Mai bis 2. Juni 2022 der Werkstätten:Tag in Saarbrücken“, erklärt Martin Berg, Vorstandsvorsitzender der BAG WfbM.

Der Frühbuchervorteil für Aussteller gilt noch bis zum 31. August 2021. Nutzen Sie die kommenden Tage für Ihre Anmeldung und sparen Sie 5 Euro pro Quadratmeter Standfläche, falls noch nicht geschehen.

Mehr Informationen zur Messe erhalten Sie unter: https://www.werkstaettenmesse.de externer Link
 


<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden
Werkstatt ist mehr!
Werkstatt ist mehr
FAQs zum Coronavirus
FAQs zum Coronavirus
Mehr BAG WfbM-Angebote
FAQs Bildungsrahmenpläne
FAQs zu den harmonisierten Bildungsrahmenplänen
FAQs zum BTHG
www.bthg.bagwfbm.de/uebersicht
"exzellent"-Preise
Die