Panorama 20.05.22
„Weil wir Champions sind“
In der Komödie „Weil wir Champions sind“ spielt ein Ensemble aus Schauspieler*innen mit Behinderungen mit. Teile des Films wurden in Werkstätten für behinderte Menschen gedreht. Der Film ist am 25. Mai auf VOX zu sehen.

Was ist schon "normal"? Diese Frage stellt die berührende Komödie "Weil wir Champions sind". Wotan Wilke Möhring spielt einen erfolgsverwöhnten Basketballtrainer, der nach einigen Fehltritten Sozialstunden ableisten muss. Das bedeutet für ihn: Das neue Team des Bundesliga-Trainers ist eine Mannschaft mit geistig behinderten Menschen.

Die neun Basketballer*innen sind die Stars dieser Geschichte – und werden ausnahmslos von Menschen mit Behinderungen gespielt, die allesamt ihr Schauspieldebüt vor der Kamera feiern.

Die Dreharbeiten zum Film fanden letztes Jahr in Bonn und Umgebung statt. Auch die Bonner Werkstätten und ihre Beschäftigten waren am Dreh beteiligt. So wurde die Näherei der Bonner Werkstätten zu einem der Drehorte und sechs Mitarbeiter*innen der Näherei hatten einen Auftritt als Statist*innen in der dort gedrehten Szene.

Ein besonderes Highlight: Mitglieder des Basketballteams der Bonner Werkstätten spielen im „Endspiel“ des Films gegen die Filmmannschaft mit. Die Mitteilung der Bonner Werkstätten zu dem Dreh finden Sie hier externer Link.

Der Film wird am 25. Mai 2022 um 20.15 Uhr bei VOX ausgestrahlt. Ab Frühjahr 2022 steht der Film exklusiv beim Streaming-Dienst RTL+ zum Abruf bereit. Genauso spannend wie der Film, ist auch die Dokumentation zu dieser besonderen Filmproduktion, die einen Blick hinter die Kulissen ermöglicht (kostenpflichtig über RTL+ abrufbar): „Weil wir Champions sind - Die Heldenreise“ externer Link
Mehr Infos zum Film finden Sie hier externer Link.


<< Zurück Seite drucken Diesen Artikel per Email versenden
Werkstatt ist mehr!
Werkstatt ist mehr
FAQs zur Corona-Pandemie
FAQs zum Coronavirus
Mehr BAG WfbM-Angebote
FAQs Bildungsrahmenpläne
FAQs zu den harmonisierten Bildungsrahmenplänen
FAQs zum BTHG
www.bthg.bagwfbm.de/uebersicht
"exzellent"-Preise
Die